Erste wichtige Antworten von uns:

 

1. Was passiert mit den Fitness-Beiträgen?

Alle bereits im Voraus über den Schadenstag hinaus gezahlten Beiträge werden zeitanteilig erstattet. Auf Grund der Tatsache, dass der Brand auch den Bürotrakt betroffen hat, bedarf es einer umfangreichen Sichtung und Sondierung der Akten. Wir bitten um Verständnis, dass es ca. 6-8 Wochen bis zur Rückerstattung dauern kann.

2. Was passiert mit den laufenden Fitness-Mitgliedschaften?

Die laufenden Fitness-Mitgliedschaften sind bedingt durch die Umstände „höherer Gewalt“ mit Wirkung zum 09.08.2017 (24:00 Uhr) beendet.

3. Wie verhält es sich mit möglichen Kooperationen mit anderen Fitnessstudios?

Es gibt zurzeit keine Kooperationen mit anderen Fitnessstudios. Da ein möglicher Wiederaufbau eine entsprechende Zeit in Anspruch nehmen wird, gehen wir davon aus, dass unsere Kundinnen und Kunden für diesen Zeitraum eine Trainingsmöglichkeit Ihrer Wahl suchen werden. Über die kommende Entwicklung rund um die SportWelt Schenefeld werden wir auch an dieser Stelle weiter berichten.

4. Was passiert mit den Ballsport-Abonnements?

Alle bereits im Voraus über den Schadenstag hinaus gezahlten Beträge werden zeitanteilig zurückerstattet. Auch dies kann leider bis zu 8 Wochen in Anspruch nehmen.

5. Wie sieht es mit der Erreichbarkeit der SportWelt Schenefeld aus?

Wir gehen davon aus, dass wir zum Beginn der kommenden Woche die technischen Voraussetzungen geschaffen haben und telefonisch sowie per E-Mail wieder erreichbar sind.


 

Sie erreichen die SportWelt Schenefeld in den Zeiten von Montag bis Donnerstag von 10:00 bis 12:00h sowie 15:00 bis 18:00h und am Freitag von 10:00 bis 15:00h unter 040/8306006. Per E-Mail unter info@sportwelt-schenefeld.de

Restaurant SportWelt Schenefeld in den Zeiten von Montag bis Donnerstag von 10:00 bis 12:00h sowie 15:00 bis 18:00h und am Freitag von 10:00 bis 15:00h unter 040/8305005. Per E-Mail unter info@sportwelt-schenefeld.de